• Admin

Vegane Zimtschnecken mit Cashews


Willkommen im neuen Jahr...

Auch in 2022 steht im Januar der Veganuary hoch im Kurs! Habt Ihr schon davon gehört? Ihren Ursprung hat die Bewegung in England und sie soll dazu motivieren, eine zeitlang vegan zu leben.

Viele Menschen nutzen den Januar, um Verzicht zu üben, leicht und unbeschwert durchzustarten und teilweise gänzlich auf tierische Produkte zu verzichten. Ich finde, es ist eine tolle Aktion!




Ich habe Euch ein hier ein tolles Rezept ausgearbeitet- vegan und mit wenig Zucker!

Zutaten für den Teig:

1/2 Würfel frische Hefe (oder 1 Tüte Trockenhefe)

250 ml warme Hafermilch

60 g Kokosblütenzucker oder Moscovado

75 g weiche Butter (vegan)